Konfirmanden-Ferien-Seminar Nord

im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf

   

Seit dem Sommer 1999 wird das KFS von den 16 Kirchengemeinden in Neustadt am Rübenberge durchgeführt. 12 Tage gemeinsames Leben und Lernen sind ein einmaliges Erlebnis für viele Jugendliche.

Das KFS steht allen Jugendlichen offen. Von den 500 Jugendliche eines Jahrganges in Neustadt fahren etwa 300 mit auf das KFS: Mehr als die Hälfte!

Reiseziel ist Wagrain im Salzburger Land, wo wir im Jugendhotel Wurzenrainer ein ideales Quartier haben.

Unsere Ziele

Durch die intensive gemeinsame Zeit in der Gemeinschaft lernen die Jugendlichen an christlichen Werten orientiertes Zusammenleben kennen. Im Miteinander mit Hauptamtlichen und Ehrenamtliche wird für die Jugendlichen der Glaube an Gott, an Jesus Christus lebendig und nachvollziehbar. Die Jugendlichen finden Orientierung und Werte für ihren eigenen Glauben und ihr eigenes Leben.

Junge Mitarbeiter

Jedes Jahr wollen bis zu 75 Jugendliche weiter in der Kirche mitarbeiten. Sie erhalten eine qualifizierte Ausbildung zum Jugendleiter und arbeiten in den Kirchengemeinden mit. Diese jungen Menschen fahren als Mitarbeitende wieder auf das KFS. Sie geben weiter, was sie selbst im Glauben und im Miteinander erfahren haben. Für die Konfirmanden sind sie ein besonders glaubwürdiges Vorbild.

Jugendgemäße Formen

Fragen wie "Wer nimmt mich so an, wie ich bin?", "Was ist, wenn ich Mist gebaut habe?", "Wie will ich mit anderen und mit meiner Umwelt leben?" werden mit den Themen Taufe, Schöpfung, Abendmahl und Gebet auf kreative und lebensnahe Weise verknüpft.

Schöpfung erleben

Ausflüge in die Umgebung gehören dazu: Der 23. Psalm "Der Herr ist mein Hirte" wird in der engen Schlucht der Lichtensteinklamm erfahrbar, eine Taufe in einem Bergsee oder ein Gottesdienst im Hochgebirge werden zu unvergesslichen Erlebnissen. Bei einer Wanderung mit Berghüttenübernachtung, beim Mountain-Bike-Fahren oder im Hochseilgarten können sich die Jugendlichen ausprobieren.

Mit Spaß Neues entdecken

Beim Lernen eines Instrumentes in der Konfiband, bei Tanzworkshops, beim Sport (Fußball, Beach Volleyball, Swimming Pool) und bei vielfältigen Kreativangeboten gilt es, neue Fähigkeiten zu entwickeln und viele neue Freundschaften zu schließen.